Anmeldeverfahren Sommerlager Ortenberg 2020

Wie läuft die Online Anmeldung ab? Was gibt es zu beachten?

Anmeldungen können über ein Benutzerkonto an uns gesendet werden. Jeder Verein muss sich daher einmalig bei uns registrieren. Das Registrierungsformular findet ihr hier. Falls euer Verein bereits bei uns registriert ist und der Jugendleiterposten neu besetzt wurde bitten wir um eine kurze Benachrichtigung per Mail, da nur ein Benutzerkonto pro Verein angelegt werden kann.

Nachem ihr euch registriert habt, prüfen wir die Anmeldung und schalten euch anschließend im System frei. Die Freischaltung erfolgt 2-3 Tage nach eurer Registrierung. Ab diesem Zeitpunkt stehen euch alle Funktionen zur Verfügung und Ihr könnt die D-Prüfungsanmeldung wie bisher auch an uns übermittlen. Ihr müsst euch lediglich mit euren Anmeldedaten beim Menüpunkt "Anmelden" (oben rechts) in den internen Bereich der Bläserjugend einloggen. Da eure E-Mail Adresse und Postanschrift nun im Benutzerkonto hinterlegt sind, braucht ihr diese nicht mehr bei jeder Anmeldung eintippen. Eine Anmeldungsübersicht stellt euch in einer Tabelle übersichtlich eure Anmeldungen inklusive Prüfungsergebnisse dar und weist euch auch darauf hin, falls die Prüfungsstücke bei einer Anmeldung noch nicht eingereicht wurden.

Mit dem neuen Verfahren ist es daher wichtig, dass ihr eure Benutzerdaten aktuell haltet. Diese nutzen wir, um Rundmails mit Infos zu den Prüfungen und die Ergebnisse zu versenden.
Eine detallierte Anleitung zum neuen Anmeldesystem wird euch direkt nach dem Einloggen im internen Bereich angezeigt.

Die Prüfungsstücke sind keine Pflichtfelder und können, falls die Prüfungsstücke zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht feststehen, frei gelassen werden. Über die Anmeldungsverwaltung im internen Bereich besteht die Möglichkeit, die Prüfungsstücke bis spätestens 3 Wochen vor Beginn des Sommerlagers nachzureichen. Ebenso besteht über die Funktion "Anmeldung bearbeiten" bis zum Anmeldeschluss die Möglichkeit, einige Anmeldedaten wie Name, Geburtsdatum, Instrument aber auch die Teilnahme an Teilprüfungen selbstständig zu ändern.
Bitte beachten, dass die Anmeldung erst nach Einreichen aller geforderten Informationen (dazu zählen auch die Prüfungsstücke) vollständig und gültig ist.

Sind Pflichtfelder nicht ausgefüllt, wird die Anmeldung nicht fortgesetzt!
Das Formular prüft automatisch, ob die benötigten Felder (abhängig von den Teilprüfungen/Kurs) vollständig sind.
Bei fehlenden Angaben werdet ihr darauf hingewiesen.

Einverständniserklärung

Ausschreibung Sommerlager Ortenberg 2020

 

Bitte beachtet, dass ihr während der Anmeldung die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung im PDF oder JPEG Format hochladen müsst.

 

Anmeldeschluss: 30. April 2020

 

Falls Ihr weitere Fragen zum Online Anmeldesystem habt, könnt ihr gerne Kontakt mit uns aufnehmen. 

 

Wie läuft die Online Anmeldung ab? Was gibt es zu beachten?

Anmeldungen können über ein Benutzerkonto an uns gesendet werden. Jeder Verein muss sich daher einmalig bei uns registrieren. Das Registrierungsformular findet ihr hier. Falls euer Verein bereits bei uns registriert ist und der Jugendleiterposten neu besetzt wurde bitten wir um eine kurze Benachrichtigung per Mail, da nur ein Benutzerkonto pro Verein angelegt werden kann.

Nachem ihr euch registriert habt, prüfen wir die Anmeldung und schalten euch anschließend im System frei. Die Freischaltung erfolgt 2-3 Tage nach eurer Registrierung. Ab diesem Zeitpunkt stehen euch alle Funktionen zur Verfügung und Ihr könnt die D-Prüfungsanmeldung wie bisher auch an uns übermittlen. Ihr müsst euch lediglich mit euren Anmeldedaten beim Menüpunkt "Anmelden" (oben rechts) in den internen Bereich der Bläserjugend einloggen. Da eure E-Mail Adresse und Postanschrift nun im Benutzerkonto hinterlegt sind, braucht ihr diese nicht mehr bei jeder Anmeldung eintippen. Eine Anmeldungsübersicht stellt euch in einer Tabelle übersichtlich eure Anmeldungen inklusive Prüfungsergebnisse dar und weist euch auch darauf hin, falls die Prüfungsstücke bei einer Anmeldung noch nicht eingereicht wurden.

Mit dem neuen Verfahren ist es daher wichtig, dass ihr eure Benutzerdaten aktuell haltet. Diese nutzen wir, um Rundmails mit Infos zu den Prüfungen und die Ergebnisse zu versenden.
Eine detallierte Anleitung zum neuen Anmeldesystem wird euch direkt nach dem Einloggen im internen Bereich angezeigt.

Die Prüfungsstücke sind keine Pflichtfelder und können, falls die Prüfungsstücke zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht feststehen, frei gelassen werden. Über die Anmeldungsverwaltung im internen Bereich besteht die Möglichkeit, die Prüfungsstücke bis spätestens 3 Wochen vor Beginn des Sommerlagers nachzureichen. Ebenso besteht über die Funktion "Anmeldung bearbeiten" bis zum Anmeldeschluss die Möglichkeit, einige Anmeldedaten wie Name, Geburtsdatum, Instrument aber auch die Teilnahme an Teilprüfungen selbstständig zu ändern.
Bitte beachten, dass die Anmeldung erst nach Einreichen aller geforderten Informationen (dazu zählen auch die Prüfungsstücke) vollständig und gültig ist.

Sind Pflichtfelder nicht ausgefüllt, wird die Anmeldung nicht fortgesetzt!
Das Formular prüft automatisch, ob die benötigten Felder (abhängig von den Teilprüfungen/Kurs) vollständig sind.
Bei fehlenden Angaben werdet ihr darauf hingewiesen.

Einverständniserklärung

Ausschreibung Sommerlager Ortenberg 2020

 

Bitte beachtet, dass ihr während der Anmeldung die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung im PDF oder JPEG Format hochladen müsst.

 

Anmeldeschluss: 30. April 2020

 

Falls Ihr weitere Fragen zum Online Anmeldesystem habt, könnt ihr gerne Kontakt mit uns aufnehmen. 

 

Prüfungsinformationen D1

 

Leistungsabzeichen in Bronze - D1 Lehrgang:

Die Prüfung wird nach der Prüfungsordnung der BJBW durchgeführt.

Theorielehrwerk:           Mannheimer Bläserschule

Jeder Schüler bringt sein eigenes Lehrwerk mit.

Kopierversionen sind urheberrechtlich nicht zugelassen.

                                              

Gemäß der Prüfungsordnung der BJBW sind die Spielstücke der Literaturliste für D1 zu entnehmen, auf dem Anmeldebogen einzutragen und vorzubereiten. Die Tonleitern-Tonikadreiklänge werden im jeweils geforderten Tonumfang geprüft, hierzu beachten Sie bitte die Vorgaben.

Lehrgangsinhalte:

Die Schwerpunkte des Lehrgangs D1 liegen auf folgenden Schwerpunkten

  • Gehörbildung
  • Instrumentalunterricht
  • Atemtechnik
  • Rhythmikschulung
  • Ensemble- und orchesterspiel

Während der Lehrgangswoche werden von Sonntag bis Mittwoch die Theorieinhalte sowie die Gehörbildung wiederholt. Die Theorieprüfung erfolgt am Donnerstag der Lehrgangswoche, ab Donnerstagnachmittag finden die praktischen Prüfungen statt.

 

Prüfungsinformationen D2

 

Leistungsabzeichen in Silber – D2 Lehrgang:

Die Prüfung wird nach der Prüfungsordnung der BJBW durchgeführt.

Theorielehrwerk:          Mannheimer Bläserschule

Jeder Schüler bringt sein eigenes Lehrwerk mit.

Kopierversionen sind urheberrechtlich nicht zugelassen.

                                              

Gemäß der Prüfungsordnung der BJBW sind die Spielstücke der Literaturliste für D2 zu entnehmen, auf dem Anmeldebogen einzutragen und vorzubereiten.

Die Tonleitern-Tonikadreiklänge in Dur und Moll (melodisch und harmonisch) sowie die chromatische Tonleiter sind vorzubereiten. (Vorgaben beachten)

Lehrgangsinhalte:

Die Schwerpunkte des Lehrgangs D2 liegen auf folgenden Bereichen:

  • Gehörbildung nach der Mannheimer Bläserschule erfolgt im Lehrgang
  • Rhythmikschulung nach der Mannheimer Bläserschule erfolgt im Lehrgang
  • Theorieunterricht (Wiederholung des Stoffes)
  • Instrumentalunterricht
  • Ensemble- und Orchesterspiel

Die Theorieprüfung erfolgt am Donnerstag der Lehrgangswoche.

Für D2 – Teilnehmer ist diese Woche auch als Vorbereitungswoche für die Herbstprüfung möglich. In diesem Fall bitte Kontakt mit der Seminarleitung aufnehmen.